Perfekt ist es vor allem dann, wenn alle Systeme nahtlos zusammenarbeiten!

Wir haben nachgefragt: Unser Kunde Weber Maschinenbau zeigt Ihnen in etwa 30 Minuten alles rund um das magische Dreieck SAP, d.velop documents und Salesforce. Thomas Runzheimer gibt Ihnen Einblicke in die Systeme, zeigt wie diese zusammenarbeiten und berichtet über die Zusammenarbeit mit edoc.

Das Zusammenspiel unterschiedlicher Software macht das Arbeiten im Alltag erheblich leichter. SAP ist ein führendes ERP-System, gemeinsam mit d.velop documents als Dokumentenmanagementsystem und Salesforce als CRM-System wird es so richtig spannend. Mit passgenauen Schnittstellen zwischen den Systemen können Sie auf jeder Oberfläche kontextbasiert alle erforderlichen Informationen finden, also ein 360 Grad Blick auf sämtliche Geschäftsvorgänge!

Das erwartet Sie:

  • Dokumente in SAP und d.velop documents ablegen
  • Automatische Archivierung und Attribuierung in d.velop documents
  • Finden und Ablegen von Informationen in SAP, d.velop documents und Salesforce
  • Systemübergreifende Aktenbildung

Lassen Sie sich von den digitalen Lösungen begeistern und erleben Sie selbst wie arbeitserleichternd das perfekte Zusammenspiel der unterschiedlichen Systeme sein kann.

Thomas Runzheimer von Weber Maschinenbau und Jens Schröder von edoc freuen sich auf Sie!

Jetzt anmelden!